Beschallungslösungen für die Event-Gastronomie

In wenigen Schritten zu einer unverbindlichen und individuellen Lösung

Beispielinstallationen

Bars, Clubs Restaurants - Small solution
  • Ideal für die Basisbeschallung in kleineren Bars oder Restaurants
  • Für Hintergrundmusik und Durchsagen in einem Raum
  • Wenige Komponenten, kostengünstig

Zum Beispiel einer Basislösung für Event-Gastro

Bars, Clubs Restaurants - Medium solution
  • Vollwertige Beschallung in einem Raum
  • Auch geeignet für lautere Beschallung oder kleinere Tanzflächen
  • Komponenten ausgerichtet für eine äußerst einfache Bedienung

Zum erweiterten Beispiel für Event-Gastro

Bars, Clubs Restaurants - Large solution
  • Flexible Beschallung, es können z.B. laute Tanzflächen und leisere Bistro-Bereiche unterschiedlich beschallt werden
  • Vollständige Kontrolle und Klanggestaltung
  • Umfangreich und leistungsstark

Zum umfangreichen Beispiel für Event-Gastro

Tipps und Grundlagen für optimalen Sound in der Event-Gastronomie

Checkliste für die Planung einer Audio-Installation
in der Event-Gastronomie

Prüfen Sie mit dieser Checkliste ob Sie alle Punkte für Ihre Audio-Installation bedacht haben.

  • Wie viele (Funk-)Mikrofone werden benötigt?
  • Wofür werden die Mikrofone verwendet (Sprache/Gesang)?
  • Wird die Anlage nur für Hintergrundmusik genutzt – oder auch für Live-Acts?
  • Wie viele Zuspieler (z.B. CD-Player) sind vorhanden?
  • Wird bei den Zuspielern eine Jukeboxfunktion gefordert?
  • Welche Größe hat der Raum/die Räume?
  • Wie viele unterschiedliche Zonen müssen beschallt werden?
  • Welche Nutzungsvarianten gibt es?
  • Wo gibt es Einbau- bzw. Aufbaupositionen für Lautsprecher?
  • Kann man ein vorhandenes Kabelnetz benutzen?

Diese Checkliste 

Hilfe bei Beantwortung der Fragen? Kostenlose Beratung vom Profi.

Für Audio-Installationen in Bars, Clubs oder Restaurants reichen die Anforderungen an den Sound von dezenter Hintergrundmusik, über Durchsagen bis hin zu lauter Beschallung für Tanzflächen. Oft müssen mehrere Bereiche unterschiedlich beschallt werden, wie z.B. eine Tanzfläche vs. einer Lounge.

Durch unterschiedlichste räumliche Gegebenheiten und Anforderungen an die Beschallung, ist es nicht mögliche eine Standardlösung, z.B. für eine bestimmte Raumgröße oder Besucheranzahl zusammen zu stellen. Die folgenden Beispiele dienen aus diesem Grund nur als reine Veranschaulichung. Kontaktieren Sie uns, unsere Experten beraten Sie unverbindlich und kostenlos.