Basisbeschallung für Konferenzräume und kleine Tele-/Videokonferenzen

Das Beispiel zeigt eine einfache und kostengünstige Beschallungskonfiguration für Konferenzräume. Sie erhöht die Sprachverständlichkeit selbst in kleineren Räumen enorm. Sie kann auch bei Tele- und Videokonferenzen bis zu vier Personen in einem Raum eingesetzt werden.

Einen Überblick über alle in dieser Lösung eingesetzten Produkte und wie diese miteinander verbunden sind, finden Sie unterhalb im Systemdiagramm.

Verbesserte Sprachverständlichkeit

Beschallunsganlage für kleine Konferenzräume: Mikrofone

In der dargestellten Beispielkonfiguration kommen für die Teilnehmer Schwanenhalsmikrofone aus der hochwertigen Shure Microflex Serie zum Einsatz. Um vortragende Personen maximale Bewegungsfreiheit zu bieten, ist ein Funkmikrofon-System mit einem Ansteckmikrofon und Taschensender vorgesehen. 

Automatische Kontrolle über die Mikrofone

Über den Automatikmischer SCM410 werden die Mikrofone automatisch abgemischt. Der Automatikmischer sorgt dafür, dass jeweils nur das am besten besprochene Mikrofon geöffnet wird und erreicht damit eine störungs- und rückkopplungsfreie Übertragung. Die Sprachverständlichkeit verbessert sich enorm.

Dies ist auch bei Aufnahme für eine spätere Protokollierung sowie beim Einsatz mit Tele- und Videokonferenz-systemen, die über keine hinreichende Mikrofonierung verfügen, von Vorteil.

Über einen weiteren Shure SCM262E Mischer können weitere Audioquellen wie z.B. CD-Player oder andere Zuspieler angeschlossen werden.

Unterdrückung von Rückkopplungen und Signalbearbeitung

Der Signalprozessor Shure DFR22E übernimmt bei diesem Beispiel die Systementzerrung und stellt im Bedarfsfall wirksame, schmalbandige Filter zur Rückkopplungsunterdrückung zur Verfügung. Darüber hinaus bietet der DFR22E umfangreiche Möglichkeiten zur Signalbearbeitung.

Klarer Klang im gesamten Raum

Die QSC AD-S82 Zweiwege-Lautsprecher werden von einer leistungsstarken QSC GX3 Endstufe angetrieben. Das System sorgt so für einen klaren Klang im gesamten Raum.

WEITERE AUDIO-INSTALLATIONEN FÜR KONFERENZRÄUME

Konferenz_Standard_217x125px

Das Beispiel ermöglicht eine Multimedia-steuerung und kann auf fast beliebig viele Mikrofone erweitert werden.

Konferenz_Premium_217x125px

Eine multimediale und vernetzte Beschallungslösung für Konferenzräume mit mehreren Beschallungsbereichen.

Auf einen Blick

  • Automatische Kontrolle der Mikrofone
  • Funkmikrofon für Präsentatoren
  • Geeignet für Tele-/Videokonferenzen mit bis zu vier Teilnehmern in einem Raum
  • Audioaufnahmen möglich

Checkliste

Prüfen Sie ob Sie alle Punkte für Ihre Audio-Installation bedacht haben.

Verwendete Produkte

Mikrofon:
Shure:
MX412/N
R185B
Mischer:
Shure:
SCM262E
DSP:
Shure:
DFR22E
Verstärker:
Lautsprecher:
QSC:
Acoustic Design S-Serie

Diese Beschallungslösung in der Komplettübersicht

Beschallungsanlage für einen kleinen Konferenzraum: Komplettes Audio-System

Bild klicken um das komplette Systemdiagramm anzuzeigen.