DIS: Danish Interpretation Systems

DIS - Danish Interpretation Systems

DIS, Danish Interpretation Systems, ist einer der führenden Hersteller von hochwertigen Konferenzsystemen. DIS bietet Lösungen für Festinstallationen und den Verleih. Erhältlich sind Komplettsysteme für Konferenzräume unterschiedlicher Raumgrößen mit Dolmetscherfunktionen, Voting, Sprach-Distribution, Online-Streaming von Meetings und Software Management.

Systeme | Software

DIS System Solutions

DDS 5900 Digitales Diskussionssystem

Das DDS 5900 Digital-Konferenzsystem besteht standardmäßig aus einer Zentraleinheit und bis zu 60 programmierbaren Multifunktions-Sprechstellen. Es ermöglicht Diskussionen, das Dolmetschen zweier Sprachen, Grouping, VOX (Voice Activation) und Verschlüsselung.

DCS 6000 Digitales Konferenzsystem

Das DCS 6000 System ist ein "State-of-the-Art" Digital-Konferenzsystem. Es kombiniert die Kontrolle der Mikrofone, Voting und Dolmetschen in einem System.

DCS 6000 Digitales IR-Übertragungssystem

Über das DCS 6000 Digital-Infrarot-Konferenzsystem werden gedolmetschte Sprachen per Infrarot zu den Empfängern übertragen.

Hauptmerkmale des digitalen Diskussionssystems DDS 5900 

  • Volldigitale Audioübertragung
  • Kontrolle von bis zu 250 Delegierten-Sprechstellen
  • Bis zu 8 simultan offene Mikrofone
  • Zwei Dolmetscher-Kanäle
  • Unterstützt vier Mikrofon-Modi: Automatik, FIFO, manuell und VOX
  • Auto Off für Mikrofone
  • TCIP/IP Ethernet Anschluß für externe Kontrolle
  • Web-basiertes Interface für einfaches Setup der Systemparameter
  • Standard Konferenzeinheit für Präsident, Delegierte und Dolmetscher
  • Verschlüsseltes Audiosignal
  • Austauschbares Bedienfeld an Konferenzeinheit
  • Vier frei konfigurierbare analoge Audioausgänge

Die Hauptmerkmale des digitalen Konferenzsystems DCS 6000

  • Volldigital
  • Exzellente Klangqualität
  • 39 Eingangskanäle (8 Floor und 31 interpreted Kanäle)
  • 34 Ausgangskanäle (3 Floor und 31 interpreted Kanäle)
  • DCS-LAN - ein proprietärer High-Speed, volldigitaler Audio-, Daten- und Netzspannungs-Bus
  • Verwendung von Standard Cat5 Kabel (FTP oder STP)
  • Die Firmware in den Sprechstellen kann per RS232 Kabel über die Zentraleinheit eingespielt werden
  • Zusätzliche Funktionen sind über das SW 6000 Konferenz-Software Management Paket erhältlich

Hauptmerkmale des digitalen IR-Übertragungssystems DCS 6000 

  • Digitale Übertragung
  • Übertragung über Infrarot
  • Einfacher Aufbau und Bedienung
  • Exzellente Klangqualität
  • Portabel oder festinstalliert verwendbar
  • Frontplatte indiviualisierbar

Das DIS Digital-Infrarot-Konferenzsystem erfüllt die IEC 61603-Teil 7 Norm, welche der Industriestandard für die digitale Infrarotübertragung im 2 bis 6 MHz Frequenzband ist.

DIS Software Solutions

SW 6000 Konferenz Management Software

Das Basis Software Paket für Windows ermöglicht die Installation und die Einrichtung des Systems mit dem PC. Die Installation kann auf einem Stand-Alone- oder PC-Netzwerk-Rechner (Client-Server) erfolgen.

Anwendungen der SW 6000 Software

  • MSDE Datenbank
  • SW 6000 CUI Interface, RS232 to CU 6005/10/11
  • SW 6005 CAA Anwendung, eine Lizenz
  • SW 6000 Backup Utility
  • SW 6010 Mikrofonsteuerung
  • SW 6012 Agenda-Management
  • SW 6015 Nachrichtenübermittlung
  • SW 6018 Synoptische Steuerung
  • SW 6032 Steuerung und Überwachung der Dolmetscher-Pulteinstellungen
  • SW 6060 Parlamentarische Abstimmung
  • SW 6070/6071 Chipkarten-Registrierung und -Programmierung
  • SW 6080 Mehrfachraum-Steuerung
  • SW 6085 Streaming Aplikations-Steuerung
  • SW 6086 Webservice-Interface
  • SW 6090 CDA Softwaremodul zur Anzeige von Abstimmergebnissen und Agendas auf Großdisplays
  • SW 6125(6125 50) Redezeitsteuerung
  • u. v. m.