QSC Produkt

ISA-Serie Verstärker

ISA-Serie Verstärker

Die sieben Endstufen der ISA-Serie (Installed System Amplifiers) wurden speziell für den Einsatz in Festinstallationen entwickelt und bieten ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Drei Modelle bieten separate Abgriffe für den 25-, 70- und 100-Volt- Betrieb, vier der Endstufen eignen sich für den Betrieb an 2 Ohm, und die ISA1350 liefert 1500 Watt pro Kanal an 70 Volt. Mit ihren zahlreichen Anschluss- und Konfigurationsmöglichkeiten empfiehlt sich die ISA-Serie als ebenso kostengünstige wie zuverlässige Verstärkerlösung in allen fest installierten Soundsystemen.

Preiswerte Verstärker, entwickelt für den Einsatz in Festinstallationen. Für niederohmigen und 100 V Betrieb.

  • 4 Modelle für den Betrieb an 2 Ohm
  • ISA1350 liefert 1500 Watt an 70 Volt
  • Die drei Ti-Modelle bieten 2-Ohm-Betrieb sowie separate Ausgänge für 25, 70 und 100 Volt
  • ISA450 und ISA750 sind nach THX zertifiziert
  • Pegelsteller auf der Rückseite verhindern Bedienung durch Unbefugte, die 2 dB Rasterung erlaubt präzises Einpegeln
  • XLR- und abnehmbare Euro-Style-Eingänge
  • DataPort V2 zum Betrieb mit DPV2-kompatiblem Zubehör für Signalprozessoren (XC-3, SF-3, LF-3) und DSP-3/DSP-4 (mit externem Netzteil)
  • Unabhängige, abschaltbare Clip-Limiter sorgen für weniger Verzerrungen
  • Zuschaltbare Hochpass-Filter schützen die Lautsprecher und verhindern Übersättigung des Lautsprecherübertragers bei minimalem Effekt auf das Programm (30 oder 70 Hz bei Nicht-Ti-Modellen, 50 und 75 Hz bei Ti-Modellen)
  • Zusätzlich zur Class-H-Technik senkt eine „Bipolar Output“-Schaltung den Stromverbrauch und Abwärme um 40 % bei den Modellen ISA750 und ISA800Ti bzw. um 50 % bei ISA1350
  • Kontrollleuchten für Netz, Signal und Clip auf der Front (und „Protect“ bei ISA1350)
  • Verdeckt angebrachte Anschlussleiste
  • Die automatische Anpassung der Ventilatorengeschwindigkeit garantiert ruhigen Betrieb und stets ausreichende Kühlung
  • Der Luftfluss von hinten nach vorne sorgt für kühle Amp-Racks
  • Betrieb in stereo, parallel oder gebrückt möglich
  • Umfassende Schutzschaltungen bewahren vor Überlast durch Gleichstrom, Infraschall, Überhitzung und Kurzschluss

Ti-Modelle:

  • Getrennte Ausgänge für 25, 70 und 100 Volt und 2 Ohm parallel nutzbar
  • Betriebsart wird durch einfache Verbindung an der Anschlussleiste gewählt
Leistung pro Kanal in Watt
  100 V 8 Ohm 4 Ohm 2 Ohm
ISA280 - 185 280 430
ISA450 - 260 425 700
ISA750 - 450 650 1200
ISA1350 - 800 1300 2000
ISA300Ti 300 185 280 430
ISA500Ti 500 260 425 700
ISA800Ti 800 450 650 1200

    Niederohmige Modelle

      ISA280 ISA450 ISA750 ISA1350
    Stereomodus (beide Kanäle unter Last, Dauerleistung)
    8 Ohm / 20 Hz - 20 kHz / 0,1 % THD 185 W 260 W 450 W 800 W
    4 Ohm / 20 Hz - 20 kHz / 0,1 % THD 280 W 425 W 650 W 1.300 W
    2 Ohm / 1 kHz / 1 % THD 430 W 700 W 1.200 W 2.000 W
    Direct Output, Stereomodus
    70 V / 20 Hz - 20 kHz / +0; -0,3 dB / 0,5 THD - - - 1.500 W
    Dauerleistung mono gebrückt
    8 Ohm / 1 kHz / 0,1 % THD 600 W 900 W 1500 W 2800 W
    4 Ohm / 1 kHz / 1 % THD 830 W 1400 W 2400 W 4000 W
    Rauschspannungsabstand (20 Hz - 20 kHz) 100 dB
    Verzerrung (SMPTE-IM) < 0,01 % < 0,01 % < 0,02 % < 0,01 %
    Eingangsempfindlichkeit bei 8 Ohm 1,15 V (+3,4 dBu) 1,07 V (+2,8 dBu) 1,07 V (+2,8 dBu) 1,24 V (+4,1 dBu)
    Voltage-Gain, 8 Ohm 33,4x (30,5 dB) 44,7x (33 dB) 56,2x (35 dB) 64x (36,1 dB)
    Ausgangsschaltung AB AB Class H, zweistufig Class H, dreistufig
    Verzerrung (typisch)
    20 Hz - 20 kHz: 10 dB unter max. Dauerleistung < 0,03 % THD / 4 und 8 Ohm
    1 kHz und darunter bei Dauerlast < 0,03 % THD / 4 und 8 Ohm
    Frequenzgang (10 dB unter max. Dauerleistung) 20 Hz - 20 kHz: +0/-1 dB; -3 dB bei 5 Hz und 50 kHz 
    Dämpfungsfaktor (Direct Outputs) > 200 bei 8 Ohm > 250 bei 8 Ohm
    Ausgangsdämpfung (separate Ausgänge) < 1,5 dB
    Eingangsimpedanz unsymmetrisch: 10 kOhm; symmetrisch: 20 kOhm
    Eingangs-Clipping 10 Vrms (+22 dBu)
    Kühlung stufenlos geregelter Lüfter, Luftfluss von hinten zur Front
    Anschlüsse Eingang: aktiv symmetrierter 3-Pin-Euro-Style, abnehmbar; XLR (Pin : +)
    Ausgang:berührungssichere Schraubklemmen, DataPort V2 / HD-15
    Bedienelemente Front: Netzschalter,
    Rückseite: Pegelsteller für Kanal 1 & 2, zehnfacher DIP-Switch
    Anzeigen Netz: grüne LED, Signal: gelbe LED (je Kanal), Clip: rote LED (pro Kanal)
    Schutzschaltungen Kurzschluss,offene Ein-/Ausgänge, Überhitzung, Ultraschall, RF, Fehlanpassung, Stummschaltung bei Ein-/Ausschalten des Geräts, AC Coupling 
    Maße (HBT) 13,3 cm (3 HE); 19" (48,3 cm); 40 cm
    Gewicht
    Netto 16, 3 kg 19 kg 21,3 kg 30,8 kg
    Versand 19,1 kg 22 kg 24 kg 34,4 kg

    100V Modelle (Ti)

      ISA300Ti ISA500Ti ISA800Ti
    Stereomodus (beide Kanäle unter Last, Dauerleistung)
    8 Ohm / 20 Hz - 20 kHz / 0,1 % THD 185 W 260 W 450 W
    4 Ohm / 20 Hz - 20 kHz / 0,1 % THD 280 W 425 W 650 W
    2 Ohm / 1 kHz / 1 % THD 430 W 700 W 1.200 W
    Direct Output, Stereomodus
    70 V / 20 Hz - 20 kHz / +0; -0,3 dB / 0,5 THD - - -
    XF-Ausgangsleistung, Stereomodus
    70 V oder 100 V / 50 Hz - 16 kHz / 0,5 % THD 300 W 500 W 800 W
    25 V / 50 Hz - 16 kHz / 0,5 % THD 200 W 300 W 500 W
    Dauerleistung mono gebrückt
    8 Ohm / 1 kHz / 0,1 % THD 600 W 900 W 1500 W
    4 Ohm / 1 kHz / 1 % THD 830 W 1400 W 2400 W
    XF / 140 V o. 200 V / 50 Hz - 16 kHz / 0,5 % THD 600 W 1000 W 1600 W
    Rauschspannungsabstand (20 Hz - 20 kHz) 100 dB
    Verzerrung (SMPTE-IM) < 0,01 % < 0,01 % < 0,02 %
    Eingangsempfindlichkeit bei 8 Ohm 1,15 V (+3,4 dBu) 1,07 V (+2,8 dBu) 1,07 V (+2,8 dBu)
    Voltage-Gain, 8 Ohm 33,4x (30,5 dB) 44,7x (33 dB) 56,2x (35 dB)
    Ausgangsschaltung AB AB Class H, zweistufig
    Verzerrung (typisch)
    20 Hz - 20 kHz: 10 dB unter max. Dauerleistung < 0,03 % THD / 4 und 8 Ohm
    1 kHz und darunter bei Dauerlast < 0,03 % THD / 4 und 8 Ohm
    Frequenzgang (10 dB unter max. Dauerleistung) Direct-Outputs: -3 dB bei 50 Hz; -0,5 dB bei 20 kHz;
    XF-Ausgänge: 50 Hz - 16 kHz; +0/-3 dB
    Dämpfungsfaktor (Direct Outputs) > 200 bei 8 Ohm
    Ausgangsdämpfung (separate Ausgänge) < 1,5 dB
    Eingangsimpedanz unsymmetrisch: 10 kOhm; symmetrisch: 20 kOhm
    Eingangs-Clipping 10 Vrms (+22 dBu)
    Kühlung stufenlos geregelter Lüfter, Luftfluss von hinten zur Front
    Anschlüsse Eingang: aktiv symmetrierter 3-Pin-Euro-Style, abnehmbar; XLR (Pin : +)
    Ausgang:berührungssichere Schraubklemmen, DataPort V2 / HD-15
    Bedienelemente Front: Netzschalter,
    Rückseite: Pegelsteller für Kanal 1 & 2, zehnfacher DIP-Switch
    Anzeigen Netz: grüne LED, Signal: gelbe LED (je Kanal), Clip: rote LED (pro Kanal)
    Schutzschaltungen Kurzschluss, offene Ein-/Ausgänge, Überhitzung, Ultraschall, RF, Fehlanpassung, Stummschaltung bei Ein-/Ausschalten des Geräts, AC Coupling 
    Maße (HBT) 13,3 cm (3 HE); 19" (48,3 cm); 40 cm
    Gewicht
    Netto 20 kg 22,3 kg 26 kg
    Versand 22,7 kg 25 kg 28,6 kg